En Bref

Terreur de la méthode

„Der Augenblick ist gekommen, um den Terror der Theorie zu unterbrechen. […] Das Problem besteht keineswegs darin, eine oder mehrere neue Theorien oder Interpretationen zu ersinnen. Es mangelt uns vielmehr eine Teufelei oder eine Apathie, die so beschaffen ist: daß das theoretische Genre Subversionen erleidet, von denen sich sein Anspruch nnicht wieder erholt. […] Heute geht es darum, die Theorie zu zerstören.“

Lyotard 1979, Apathie in der Theorie

Advertisements

Weisheit der Woche

-„Was ist schlimmer als 80 Millionen im Bürgerkrieg?“

-„80 Millionen in nationaler Einheit.“


Weisheit der Woche

Und aus dem ganzen sogenannten Alternative-Bereich ist trotz FM4, Alkohol und Zigaretten, Liebeskummer, den Sternen, Hedonismus, engen Hosen und dem ganzen zugehörigen Indie-Gequatsche keine gesellschaftliche Veränderung auszumachen.


Weisheit der Woche…

.. und für immer:

Condemn them, mother, for they know exactly what they do!


Wesheit der Woche

„Sorry, but we’re here to beat the crap, beat the crap, and beat the living crap out some more out of the UK music ’scheme’ .“
.
.
-Fan über den Auftritt der texanischen post-acid Band White Denim in einem Plattenladen in Soho, London.

Weisheit der Woche

Konstruktivistisch aufgeklärt arbeiten heißt nicht, die vergangenen Dummheiten heute wieder zur Tugend zu machen!


Weisheit der Woche

La misanthropie est l’état de détester le genre humain.