Beiträge mit Schlagwort “Kapitalismus

Der Traum vom Kapital

Hat der Kapitalismus eine spezifische Sujektivität? Wohl eher nicht. Für die Kapitalismuskritik kann man da schon eher einen bestimmten Typ von Protagonisten beobachten – und nirgends besser als in der Kunst. Aber was kann die kritische Soziologie – die bis zum Hals im theoretischen Morast zu stecken scheint – heute von der Kunst lernen? Aus blanker Einfallslosigkeit geht der Blick auf genau die Sparte der Kunst, die kapitalistischer nicht ausfallen könnte: Hollywood Filme.  —   Der Traum vom Kapital   —